Onlineportal Michael Stolle..Michael FACEBOOK.com..Michael MySpace.com..Michael Twitter.com..Michael Youtube.com..Michael WeBlog

GÄSTEBUCH..HELP..SITEMAP..UpDATE..WEBMASTER..ZENTRAL-FORUM

HOME.

SUCHE.

CHAT.Hallo! Nur wenn Du Michaels Photo siehst, ist er online!.

DEINE.FRAGEN.

KONTAKT.

IMPRESSUM.

Susann und Michael direkt schreiben! UpDate:.23.11.2016

SEITE fa24

.

.

Seiteninhalt
Die Tastuntersuchung
Wichtig


Wenn Du das erste Mal zum Frauenarzt gehst, erklärt dieser Dir jeden Untersuchungsschritt. Solltest Du nicht wegen Unterleibsschmerzen zum Arzt gehen, erfolgt keine vaginale Tastuntersuchung.

.

Sollte es erforderlich sein, führt der Arzt oder die Ärztin eine Tastuntersuchung durch die Scheide durch.

Die Ärztin oder der Arzt streift sich dünne Plastikhandschuhe über und spreizt mit den Fingern Deine Schamlippen leicht auseinander, um sich den Scheideneingang anzusehen. Dann schiebt er / sie einen oder zwei Finger in die Scheide hinein und tastet damit den Muttermund ab. Dabei drückt sie / er mit der anderen Hand etwas auf Deinen Bauch und schiebt damit die Gebärmutter in die richtige Lage, damit der Finger vom Scheideninneren aus gut zu fühlen kann, wie gross und wie weich sie ist. Ausserdem tastet sie nach den Eierstöcken.

.

Bei der Untersuchung träg der Arzt oder die Ärztin Handschuhe

Die Handschuhe für die Untersuchung sind meist aus Latex oder Plastik.

Grundsätzlich haben Frauenärzte Handschuhe bei der Untersuchung des Intimbereiches zu tragen. Achte bitte stets darauf.

Die Handschuhe dienen auch zum Schutz vor AIDS.

Handschuh 2

.

Tast-Untersuchung beim Frauenarzt


PHOTO: Für den Arzt oder der Ärztin ist es wichtig, das Du entspannt  bist, sonst ist keine Tastuntersuchung möglich bzw. der Arzt kann  nichts erfühlen. Auch könnte es weh tun.

.

Tastuntersuchung

 

ZEICHNUNG: Tastuntersuchung - So steht die Ärztin bei dieser Untersuchung vor Dir.

Dabei liegst Du ganz entspannt und atmest langsam aus und ein. Vielleicht spricht Deine Frauenärztin oder Dein Frauenarzt mir Dir.

.

Tastuntersuchung von Dir aus gesehen

PHOTO: Die Ärztin tastet Deine inneren Unterleibsorgane wie die Gebärmutter, den linken und rechten Eierstock und die 
Blase - dabei kann Sie Veränderungen der Lage und Grösse feststellen.

.

Dabei legt die Ärztin eine Hand auf Deinen Unterbauch. Das tut in der Regel nicht weh, auch wenn es sich vielleicht unangenehm anfühlt. Entspanne Dich so gut es geht. Lenke Dich mit etwas ab - Bilder an der Wand oder Gedanken an etwas schönes.

.

Tastuntersuchung - mit zwei Fingern - in die Scheide und After

 

PHOTO: Tastuntersuchung in Vagina und After, um einen räumlichen Eindruck der innen Organe von Gebärmutter, Blase und Eierstöcke zu erhalten.

.

 

PHOTO (link): Tastuntersuchung mit zwei Fingern (bi-manuell)

 

Bilderschau zu bestellen unter: www.aum.iawf.unibe.ch
PHOTO (oben): Tastuntersuchung im Querschnitt. Gut zu erkennen die Lage der Gebärmutter.


Sobald Dir während dieser Untersuchungen etwas weh tut, musst Du es Deinem Arzt oder Deiner Ärztin sagen.

Beiss nicht die Zähne zusammen!

Je mehr Du Dich verspannst, desto weniger fühlt die Ärztin oder der Arzt. Ausserdem gibt es ihr/ihm wichtige Hinweise, wo und wobei Du Schmerzen haben könntest.

.

ZURÜCK_fa23 WEITER_fa25


NICHTKOMMERZIELLER WEBAUFTRITT VON GOMICHA.de - LEIPZIG - NÜRNBERG

.

..